Kurzkommentar: Poroschenko versus Jazenjuk ?

Einige Medien berichteten schon darüber: Es fällt auf, dass die Stellungnahmen von Staatspräsident Poroschenko und Ministerpräsident (von US-Gnaden) Jazenjuk zum Sieben-Punkte-Friedensplan von Putin auseinanderlaufen. Ein Blick auf die Internetseiten der beiden illustriert dies sehr schön. Poroschenko Der Staatspräsident ist ganz Realpolitiker: Militärisch hat er sich nicht durchsetzen können, also schwenkt er auf den Friedenskurs um.…

Kurzkommentar: NATO und die Stimmen der Vernunft

Im Säbelrasseln der NATO drohen ein paar Stimmen der Vernunft unterzugehen. Einige will ich benennen: 1) Der ehemalige NATO-General Harald Kujat sagt in einem Interview mit der Deutschen Welle („NATO versagt auf eklatante Weise„) Sätze wie „es geht darum, die Zusammenarbeit zwischen der NATO und Russland zu verbessern, bereit zu sein, Konflikte und Krisen zu lösen. Da…

Kurzkommentar Rüstungsausgaben

Im Umfeld des NATO-Gipfels werden wir in den nächsten Tagen permanent hören, dass Europa die Rüstungsausgaben erhöhen muss. Gregor Peter Schmitz, der von der Bertelsmann-Stiftung zum Spiegel ging, schreibt z.B. „Das muss uns Frieden wert sein„. Er schafft es, „endlich“ mehr Ausgaben zu fordern, ohne eine einzige Summe zu nennen. In 2013 waren die Ausgaben laut…

Ukraine: Russische Stealth-Panzer größte Bedrohung für den Frieden

Der Flughafen von Luhansk wurde, wie zahlreiche Medien berichteten, das Opfer eines massiven russischen Panzerangriffs. Dutzenden von Panzern und Hunderten von Soldaten gelang es, völlig unbeobachtet von NATO-Satelliten, OSZE-Beobachtern, Reportern und Anwohnern tief in die Ukraine vorzudringen. Erklärbar ist dies nur durch neueste Erfolge der dramatischen russischen Aufrüstung und Durchbrüchen im Bereich der Stealth-Technologie für…