Ukraine: Eskalation vor dem NATO-Gipfel

Am 4. und 5. September findet der NATO-Gipfel statt. Dies ist kein gewöhnliches Treffen der NATO, bei dem sich nur Verteidigungsminister an einen Tisch setzen. Rund 60 Regierungschefs werden nach Wales kommen um über die Zukunft des westlichen Militärbündnis zu diskutieren. Wir erleben nun im Vorfeld dieses Ereignisses eine Eskalation in der Berichterstattung der deutschen…

Mal wieder eine Presseschau zur Ukraine

Diesen Blog habe ich reaktiviert, weil mich die Ukraine-Berichterstattung von Medien wie ARD und Spiegel empörte. Gerne würde ich wieder über andere Dinge schreiben, aber meine Empörung erhält permanent neues Futter. Zeit für eine neue Presseschau mit Blick auf den Spiegel, Konvois diverser Art, Lettland und die Nato. Kontrollblick MH17 Zunächst ein kleiner Kontrollblick: Gab…

Ukraine: Einen Schritt näher zum Krieg in Europa ?

Einige Stunden sind die Nachrichten über einen Angriff der ukrainischen Armee auf einen russischen Konvoi alt. Es handelt sich dabei nicht um den Konvoi mit Hilfsgütern, welcher an der Grenze festgehalten wird, sondern um eine von britischen Journalisten beobachtete Gruppe aus rund 20 Militärfahrzeugen. Das Risiko existiert, dass Putin auf den Angriff militärisch reagiert und es so zu dem viel…

Krieg in der Ukraine: Mitschuld des Westens

In der Ukraine tritt der Bürgerkrieg in eine neue Phase: Die Separatisten werden in Großstädte wie Donezk zurückgedrängt und umzingelt. Die ukrainische Armee greift diese Städte ohne Rücksicht auf die Bevölkerung an: Auf Youtube kann man sich z.B. den Beschuss von Wohnhochhäusern anschauen. Waffenstillstandsangebote der Separatisten werden ignoriert und Hilfe für die Zivilisten ist nicht in…

Kritische Presseschau zur Ukraine: Ein Update

Zweimal präsentierte ich hier eine kleine Presseschau zur Ukraine: Einmal kritische Reaktionen auf den Spiegel der letzten Woche und einmal eine Übersicht zu Reaktionen in der Wirtschaftspresse. Hier ist ein kleines unvollständiges Update mit Links, welche ein Gegengewicht zur Berichterstattung in den Hauptmedien bieten sowie Links auf einige weitere Entgleisungen. Wie unter anderem die Neopresse berichtet,…

Ukraine: Spiegel, Militär-Manöver und Wirtschaftspresse

Aktuell berichtet der Spiegel über eine Rede Putins, die sehr moderat klingt: Da ist die Rede von „guten Willen und Dialog“, Lehren aus vergangenen Kriegen und „gesunden Menschenverstand“, aber auch von „zerbrechlichem Frieden“. Hinter seine Stirn kann man dabei nicht schauen, aber zumindest kommt aus Moskau keine Konfrontations-Rhetorik. Das macht Putin sicher noch nicht zu…